Wer wir sind

Als hundertprozentige Tochter von Airbus sind wir mit modernen Fertigungsprozessen vertraut und machen aus der Luftfahrt bewährte Konzepte für verschiedenste Industrien nutzbar. In Sachen metallischer 3D-Druck (additive manufacturing) decken wir die komplette Wertschöpfungskette ab, vom optimierten Design der Bauteile über die Auswahl geeigneter Materialien und Prototypenbau bis hin zur qualifizierten Serienfertigung. Unseren Kunden aus den Bereichen Robotik, Maschinenbau, Automotive, Medizintechnik und Aerospace stehen damit alle Vorteile der additiven Fertigung (additive manufacturing) zur Verfügung: kürzeste Fertigungszeiten, reduziertes Gewicht und weniger Materialverbrauch. Auch lassen sich deutlich komplexere Geometrien als bisher umsetzen.

Neben dem Bereich der additiven Fertigung vermarkten wir innovative Projekte und Technologien aus der Konzernforschung von Airbus. Seit 2013 ist die Airbus APWorks GmbH auf dem Ludwig Bölkow Campus in Ottobrunn angesiedelt.